Dr. Lechleiters Fishcare

‹ zurück

Wie alt werden Koi denn nun?

Eine eher mythologische Antwort lautet: Koi leben 70 bis 100 Jahre. Es gibt Fischarten, die gesichert sehr alt werden, z.B. Stör und Wels. Bei diesen Arten sind durchaus viele Jahrzehnte verbürgt.

Bei Karpfen aus unserem mitteleuropäischen Raum sind aus sehr alten Funden an Feuerstellen und Abfallhäufen Karpfenreste bestimmt worden, die etwa 30 Jahre alten Tieren zugeordnet wurden. Diese Fische lebten in freien Gewässern als Wildfische und wurden von den Menschen vor vielen 1000 Jahren verspeist.

Koi in Japan sollen schon bis 100 Jahre alt geworden sein. Egal, ob diese Zahl nun gesichert ist oder nicht, jedenfalls gibt es Koi und Karpfen, die sehr alt werden können. Meine ältesten "Patienten" sind etwa 35 Jahre alt und sind noch immer vital und gesund. Nur: Diese Koi sind keine "Top Models", sie sind vielmehr Farbkarpfen, die noch das gesamte Programm an Fitness aufweisen, das ein Karpfen haben kann. Je schöner die Koi werden, je weniger Elterntiere an deren Schönheit beteiligt sind, desto mehr verschwindet die natürliche Fitness und desto anspruchsvoller werden sie hinsichtlich ihrer Haltungsansprüche. Da unterscheiden sich Fische nicht von Zuchthühnern, -tauben, -hunden und -katzen. Sicher ist jedenfalls, dass der Winter die Lebensdauer negativ beeinflusst, also unter unseren Bedingungen bei 0-6 Grad überwinterte Koi im Laufe des Alters mit größerer Wahrscheinlichkeit nach dem Winter gesundheitliche Probleme haben, als lebenslang warm bei 20 °C und mehr gehaltene Koi.

Daher sind besonders die Schönheiten aus Japan heutzutage nicht mehr vergleichbar mit den Überlebenskünstlern, die ihre Vorfahren einst waren.

Aus meiner praktischen Erfahrung der letzen 25 Jahre kann ich sagen, dass nur wenige Koi ein Alter über 12 Jahre erreichen. Es lauern Gefahren wie Wasserprobleme und andere Haltungs-oder Fütterungsfehler, Parasiten, Bakterien und Krebserkrankungen. Nur diejenigen, die all diese Herausforderungen meistern, haben eine Chance, alt zu werden. Und verglichen mit der Häufigkeit, mit der Menschen 100 Jahre erreichen, haben bereits Koi mit 30 Jahren ein vergleichbar hohes Alter.

‹ zurück

Kommentare zum Artikel

Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen

Noch keine Kommentare für diesen Artikel.

Schliessen X

Newsletter

Mir gefällt FISHCARE®. Ich möchte den FISHCARE® Newsletter bestellen und weiterhin auf dem Laufenden bleiben.